Wie man Daten visualisiert und für Storytelling nutzt, so dass sie zur Grundlage für agile Unternehmensprozesse werden statt sich in Reporting-Prozessen zu verlieren

date:

Dienstag, 19. November 2019

Time:

15:30

Room:

Estrelsaal B

Summary:

Alle sammeln Daten, bauen Dashboards, entwickeln Reports und reden von Kennzahlen. Wir wissen alle, wie wichtig es ist, Unternehmensentscheidungen auf Grundlage von Daten zu fällen. Was aber kaum einer versteht, ist, dass Daten nur im Kontext richtig guten Storytellings die Macht entfalten, Unternehmen wirklich zu verändern. Nur wem es gelingt, Daten in relevante Erkenntnisse zu übersetzen und sie so zu visualisieren, dass alle Bereiche im Unternehmen sie verstehen, macht aus Daten die Grundlage und den Treiber für (agile) Entwicklungs- und Veränderungsprozesse.

Es geht also nicht nur darum, die richtigen Daten zu haben und sie auszuwerten. Es geht vor allem darum, mit ihnen mitreißende „Geschichten zu erzählen“.

In dem Vortrag zeigt Dr. Johanna Schoenberger, was Data Analysts von Designern und Kreativen lernen können, um mit Daten spannende Geschichten zu erzählen und sie zur unverzichtbaren Grundlage für agile Unternehmensprozesse zu machen.

Bereit zur Teilnahme?

Jetzt anmelden! Schließen Sie sich Ihren Kollegen an.

Jetzt anmelden Programm ansehen
Newsletter

Fundiertes Wissen ist die Basis für alles!

Melden dich für den Newsletter an und erhalten Sie:

  • 10% Rabatt auf Ihr Ticket
  • Einblicke, Interviews, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr
  • Erinnerungen an Preissenkungen