Als Referent /-in bewerben

Marketing Analytics Summit Berlin
November 16-17, 2020, Estrel Hotel Berlin


Sie möchten als Referent / Referentin bei dem Marketing Analytics Summit Berlin dabei sein? Hier finden Sie alle Informationen:

Einreichungsfrist: 31. Juli 2020
Zu- und Absagen werden bis Ende August 2020 verschickt

Speaker proposal deadline: July 31, 2020
Speakers will be notified by: End of August, 2020

* The speaker proposal form is in English and German

 

Das sind Ihre Vorteile:

  • Vortrag vor Fachpublikum und Entscheidern
  • Maximale Aufmerksamkeit für das Beitragsthema durch umfangreiche PR und Pressearbeit
  • Einladung zum exklusiven Speaker Dinner
  • Kostenfreier Kongress- und Messebesuch
  • Möglichkeit zur Veröffentlichung eines Referenteninterviews

Bitte beachten Sie vor Ihrer Bewerbung diese Hinweise:

Das Programm jeder Marketing Analytics Summit Veranstaltung wird ausschließlich nach inhaltlichen Aspekten zusammengestellt. Wir verkaufen keine Konferenzslots. Es gibt eine begrenzte Anzahl an klar gekennzeichnet Sponsorenslots. Informationen dazu gibt es hier.

Nach der offiziellen Call for Speaker Deadline verschicken wir kein Feedback mehr. Sollte sich eine Möglichkeit als Sprecher oder Backup Sprecher ergeben melden wir uns bei Ihnen.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Bewerbung diese Hinweise:

Das Programm jeder Marketing Analytics Summit Veranstaltung wird ausschließlich nach inhaltlichen Aspekten zusammengestellt.
Wir verkaufen keine Referentenslots

  • Erzählen Sie nicht, zeigen Sie: Die Zuhörer wollen echte Beispiele, Screenshots und Geschichten, die Tipps und Techniken illustrieren. Die Teilnehmer wollen sehen, wie die Dinge funktionieren und keine Bulletpoints. Zeigen Sie was Sie erklären und die Zuhörer werden Ihnen beste Bewertungen geben
  • Bitte seien Sie offen: Geben Sie Tipps, Ratschläge und Insiderwissen weiter.
  • Fakten & Meinungen: Meist gibt es auf Probleme nicht nur eine richtige Antwort. Aber es gibt eine Menge unterschiedlicher Meinungen! Deshalb ist es besonders wichtig zu verdeutlichen, wann Sie Ihre Meinung aussprechen, mit den Teilnehmern Ihre Erfahrungen teilen oder Fakten präsentieren. Vor allem für Anfänger ist dies hilfreich, da Sie gegensätzliche Meinungen hören, auf deren Basis sie dann ihre eigenen Entscheidungen treffen können.
  • Kein Sales Pitch! Auf der Konferenz möchten die Teilnehmer lernen und nicht hören, was Sie verkaufen. Wenn Sie eine gute Präsentation halten – ohne Verkaufsinhalte – ist das die beste und wertvollste Darstellung für Ihr Unternehmen.
  • Wenn Sie Ihre Firma als Teil Ihrer Teilnahme als Referent kurz vorstellen möchten, dann halten Sie sich bitte an folgende Vorschläge, die Ihnen die PR ermöglicht und von Zuhörern in der Regeln nicht als negativ empfunden werden:
    • Zeigen Sie ein Slide/eine Folie um Ihr Unternehmen und Ihr Angebot darzustellen, vor allem wenn dies im Kontext zu Ihrer Präsentation steht. Sie können auch Ihre Services, Kunden, Hintergrund etc.. kurz auflisten. Nutzen Sie dafür nicht mehr als 30 Sekunden, maximal eine Minute. Wollen Sie Bonuspunkte? Erwähnen Sie, dass Sie viel über Ihr Unternehmen erzählen könnten, den Teilnehmern aber die üblichen Verkaufspräsentationen ersparen wollen. Die Teilnehmer werden dies zu schätzen wissen.
    • Wenn Sie Ihr eigenes Produkt oder Ihren Service diskutieren, dann nutzen Sie Fallbeispiele. Auch hier kann man wieder Bonuspunkte verdienen – erwähnen Sie auch die Services und Produkte Ihrer Mitbewerber.
    • Wenn Sie eine Frage in der Q&A Session diskutiert haben wollen, dann besprechen Sie dies vorab mit Ihrem Moderator.

 

Als Referent stimmen Sie folgenden Bedingungen zu:

  • Ihre Präsentation darf in keinem Fall einen Sales Pitch für ein Produkt oder Services enthalten und/oder Inhalte zu zeigen, die als Verkaufspräsentation interpretiert werden könnten. Sollten Sie Ihre Produkte und/oder Services vorstellen wollen, können wir Ihnen gerne unsere Ausstellungs-/Sponsoringoptionen anbieten.
  • Wenn Sie eine Zusage erhalten, bekommen Sie als Referent kostenlosen Zugang zur gesamten Konferenz (zwei Tage – keine Workshops). Der Veranstalter zahlt keine Aufwandsentschädigungen und übernimmt keine Reise- und Übernachtungskosten.
  • Wenn die Bewerbung nicht von einem potentiellen Referenten selbst eingereicht wird sondern z.B. von einer Agentur, Assistenz oder PR Abteilung, müssen die Kontaktdaten von sowohl der einreichenden Personen als auch der vorgeschlagenen Person angegeben sein. Sie versichern, dass Sie als Agentur berechtigt sind, den Referenten/die Referentin vorzuschlagen und dieser/diese über die hier genannten Bedingungen informiert ist.
  • Detaillierte Briefings zu Timing, inhaltlichen und logistischen Details erhalten Sie von uns 4-6 Wochen vor der Veranstaltung. Es ist essentiell, dass Sie sich vorab mit Moderator und Co-Referenten Ihrer Session absprechen, um Redundanzen zu vermeiden.

 

Bitte füllen Sie unser Referentenbewerbungsformular aus. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

* The speaker proposal form is in English and German

Speaker Proposal Form

Hinweise und Tipps zum Verfassen Ihrer Beschreibung der Präsentation

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Publikum, wenn Sie Ihren Vortrag halten. Was würden Sie gerne hören (oder nicht)? Was würde einen positiven Eindruck hinterlassen und Ihnen das Gefühl geben, Ihre Zeit gut investiert zu haben? Berücksichtigen Sie diese Fragen sorgfältig, wenn Sie Ihre Zusammenfassung schreiben.

Für den Anfang zwei kurze Regeln: Seien Sie nicht zu kommerziell und verwenden Sie keine übertriebenen Schlagwörter. Beides kann Ihre Chancen auf Akzeptanz mindern.

Sagen Sie genügend, aber sagen Sie nicht zu viel. Ein Satz – oder eine Aufzählung von Punkten, ist definitiv nicht ausreichend. Mehr als 100 Wörter sind in der Regel zu viel. Um Ihre Chancen zu optimieren, drücken Sie Ihre Botschaft vollständig, aber präzise aus.

Newsletter

Fundiertes Wissen ist die Basis für alles!

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie:

  • 10% Rabatt auf Ihr Ticket
  • Einblicke, Interviews, Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr
  • Erinnerungen an Preissenkungen